Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

 BioWafer - Medi-WING

BioWafer

Insulinfilm für die nadelfreie, personalisierte Insulintherapie (BioWafer)
(Förderkennzeichen 13N11320-13N11321)

Partner:

  • LTS LOHMANN Therapie-Systeme AG, Andernach
  • ZBV-Automation GmbH, Troisdorf

Laufzeit:

01.06.2011 – 28.02.2015

Kurzbeschreibung

Ziel des hier vorgelegten Förderprojektes ist es, eine filmförmige, mucoadhäsive Arzneiform zu erarbeiten, die eine Applikation des Wirkstoffes Insulin in der Mundhöhle (z. B. auf dem Zahnfleisch oder unter der Zunge) ermöglicht. Das Insulin soll aus dem Film nur in Richtung der Mundschleimhaut freigesetzt und durch die Schleimhaut resorbiert werden. Der Film ist hierbei das eigentliche Applikationssystem, welches sich während der Anwendung somit idealer weise selbst verbraucht. Ein weiterer Schwerpunkt ist die ingenieurwissenschaftliche und technologische Umsetzung der Entwicklung dieses Insulin Wafers mit einem geeigneten Spendersystem und somit perspektivisch die Entwicklung eines marktfähigen Produkts durch die Kooperation von Partner aus unterschiedlichsten Fachrichtungen.

Die ZBV-AUTOMATION Berse + Elsas GmbH ist zuständig für die Entwicklung von Fertigungs- und Montagesystemen für das spätere Produkt. Die LTS AG erarbeitete eine Testformulierung auf Grundlage, die aufgrund vorläufiger Stabilitätsuntersuchungen für Proteine gut geeignet ist.

Weitere Informationen

Dr. Mohammad Sameti
LTS Lohmann Therapiesysteme
Lohmannstr. 2
56626 Andernach

nach oben Aktualisiert am: 13 Juni 2013.