Programm

An beiden Veranstaltungstagen findet eine gemeinsame Postersession aller Medi-WING Förderaktivitäten statt.
Eine Liste aller Poster finden Sie hier.

30. Juni 2010

08:30 Uhr Registrierung und Presserundgang in der Ausstellung
10:00 Uhr Eröffnungsplenum MedTech Pharma Kongress „Innovationen in der Medizin“

BMBF-Symposium, Tag 1: Bioaktive Implantate
Uhrzeit Programmpunkt
13:00 Mittagspause in der BMBF-Postersession / Ausstellung
  14:30 – 18:00 Session: Bioaktive Implantate
14:30 Begrüßung und Einführung
Dr. Frank Wolf, Referat 511, Bundesministerium für Bildung und Forschung
14:55 Kardiovaskuläre Anwendungen bioaktiver Implantate (RNA-Stent)
Manfred Gülcher, Geschäftsführer, QualiMed Innovative Medizinprodukte GmbH, Winsen (Luhe)
15:20 Bioaktive Gelenkimplantate (Bio-Integration)
Dr. Bernhard Kleffner, Leiter Forschung und Entwicklung, Peter Brehm Chirurgie Mechanik, Weisendorf
15:45 Kaffeepause in der BMBF-Postersession / Ausstellung
16:35 Neue Biomaterialien in der Ophthalmologie (BioThermGel)
Dr. Christian Lingenfelder, Geschäftsführer, Fluoron GmbH, Ulm
17:00 Bioaktive Weichgewebeimplantate (BioInside)
Prof. Dr. Raimund W. Kinne, Leiter der Arbeitsgruppe Experimentelle Rheumatologie, Universitätsklinikum Jena
17:25 Von der Entwicklung zu neuen Produkten: Regulatorischer Rahmen von Medizinprodukt / Arzneimittel-Kombinationen
Dr. Christian Schübel, Leiter Clinical Affairs, TÜV SÜD Product Service GmbH, München
17:50 Diskussion

im Anschluss Get-Together Imbiss in der BMBF-Postersession / Ausstellung
19:00 Uhr Staatsempfang auf der Kaiserburg Nürnberg


1. Juli 2010

BMBF-Symposium, Tag 2: Molekulare Bildgebung
Uhrzeit Programmpunkt
08:00 Frühstück in der BMBF-Postersession / Ausstellung
09:00 – 11:15 Session: Molekulare Bildgebung – Von der Invention zur Innovation
09:00 Molekulare Bildgebung – Status quo und Potentiale aus Sicht der Wissenschaft
Prof. Dr. Markus Schwaiger, Klinikdirektor d. Nuklearmedizin, Klinikum Rechts der Isar, Dekan der Med. Fakultät, TU München
09:25 Bedeutung der Molekularen Diagnostik für ein qualitativ hochwertiges und bezahlbares Gesundheitssystem
Prof. Dr. Hans Maier, Leiter der Geschäftseinheit Diagnostische Bildgebung, Bayer Schering Pharma AG, Berlin
09:50 Auswirkungen der Molekularen Bildgebung auf die medizintechnische Industrie (und umgekehrt)
Britta Fünfstück, CEO Molecular Imaging, Siemens AG Healthcare Sector, Hoffman Estates, IL, USA
10:15 Quantum Dots in der molekularen Bildgebung: Von technologischer Faszination zur klinischen Realität
Dr. Christoph Block, CEO/CSO, Signalomics GmbH, Steinfurt
10:40 Von der Forschung zur Arzneimittel-Zulassung: Molekulare Bildgebung im regulatorischen Kontext
Dr. Johannes Pohly, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
11:05 Diskussion
11:15 Mittagspause in der BMBF-Postersession / Ausstellung
12:45 – 15:00 Session: Technologie-Initiative Molekulare Bildgebung
12:45 Zielgerichtete PET-Tracer und MR-Kontrastmittel für das Monitoring von Tumortherapien
Dr. Gunnar Schütz, Wissenschaftler der Forschung Diagnostische Bildgebung, Bayer Schering Pharma AG, Berlin
13:10 PET-Diagnostik von Tumoren mittels neuer rekombinanter Vaccinia Viren
Dr. Albert Röder, Geschäftsführer, Genelux GmbH, Bernried
13:35 Optische Molekulare Bildgebung zur Diagnose von Alzheimer und Makuladegeneration im Auge
Dr. Christoph Russmann, Manager Clinical Affairs, Carl Zeiss Meditec AG, Jena
14:00 Molekulare Bildgebung in der Endoskopie
Dr. Norbert Hansen, Projektmanager, Karl Storz GmbH & Co. KG, Tuttlingen
14:25 Magnetic Particle Imaging – eine neues bildgebendes Verfahren und seine Potentiale für die Molekulare Bildgebung
Dr. Michael Kuhn, Vice President Technology Strategy, Philips Healthcare, Hamburg
14:50 Diskussion

15:30 – 17:00 Uhr Abschlussplenum MedTech Pharma Kongress „Vision Healthcare 2020“
im Anschluss Get-Together Imbiss in der BMBF-Postersession / Ausstellung


Die Vortragssprache des Symposiums ist deutsch.

nach oben Aktualisiert am: 6 August 2010.