Rückblick

Vertreter von 42 durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forscherverbünden aus Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen stellten Ihre Ergebnisse in Vorträgen und in der Posterausstellung vor.  In den drei Vortragsreihen standen die Themen Molekulare Bildgebung, Effiziente Wirkstofftransporter, Bioaktive Implantate und Funktionelle Einwegsysteme im Mittelpunkt. Vorträge zu Zukunftsperspektiven und Zulassungsfragen rundeten die Sessions ab, die neben den Zuwendungsempfängern auch von interessierten Kongressteilnehmern besucht wurden. Daneben gab es natürlich auch genügend Gelegenheit zur Diskussion und zum Kontakte knüpfen. Neben den Vortragspausen, in denen die BMBF-Posterausstellung oder die Industrieausstellung des MedTech-Pharma-Kongresses besucht werden konnte, fand ein Staatsempfang bei schönem Wetter auf der Nürburg statt.

nach oben Aktualisiert am: 13 Juni 2013.